4. Göttinnen-Konferenz

31. Mai - 2. Juni 2018 im Schloss Laudon in Wien

Göttinnen der Luft

Bereits zum 4. Mal findet 2018 in Wien die Österreichische Göttinnen-Konferenz statt. Nach den Göttinnen des Wassers und den Göttinnen der Erde sind diesmal die Göttinnen der Luft das Thema, dem wir uns widmen werden.

All die luftigen Geschöpfe, die für Leichtigkeit und gute Kommunikation stehen, die Düfte und Klänge weitertragen. Die Göttinnen des sanften Hauchs und des mächtigen Sturms. All jene, die sich auf ihren Schwingen durch die Luft bewegen, die Vogelgöttinnen und die Schmetterlingsfrauen. Die Himmelsgöttinnen im weiten Raum des Äthers, hoch oben bei den Sternen ...

Wir ehren das Element Luft, das unsere Lungen mit Lebensenergie füllt und ohne das Leben auf dieser Erde nicht möglich wäre.

www.goettinnenkonferenz.at/

Ich freu mich bei einer so zauberhaften Veranstaltung gleich mit zwei ganz besonderen Workshops dabei zu sein. Die Magie der Pflanzendevas ist ein Workshop, wo ich die intuitiv- sinnliche Pflanzenwahrnehmung schule und mit allen Interessierten auch gleich in dem Schlossgarten eine Pflanzenmeditation anleiten werde. Im Rahmen der Kreativinseln werde ich zum ersten Mal erklären, wie frau sich ihre eigenen Rosen-Vaginal-Zäpfchen selber herstellen kann. Ich freu mich schon sehr mein Wissen zu teilen.

Am 2. Tag der Göttinnen-Konferenz:

Workshop mit Marissa Türk

Die Magie der Pflanzendevas

Tauchen wir ein in die wundervollen geistig-seelischen Dimensionen der Heilpflanzen.

Lernen wir, wie wir mit ihnen in Kontakt treten, um Heilung auf allen Ebenen zu erfahren.

Wir werden ganz individuell mit Pflanzen in Verbindung treten, um ihren Zauber, ihr Geheimnis und ihre Kraft, die sie uns schenken will, für uns zu spüren.

Pflanzen verströmen sich mit ihrem Duft, sie sind ja nicht nur reine Materie, sondern vor allem zarte, feinstoffliche Wesen, die ihre Energie in die Luft um sie herum verschenken.

Unsere Ahn*innen glaubten an Naturgeister und erhabene Pflanzendevas, die Pflanzen behüten. Damit hat jede Pflanze so etwas wie ihre eigene "Luftgöttin".

Aktivieren auch wir den weiblich-intuitiven Zugang zur geheimnisvollen Welt der Heilpflanzen und Naturwesen. Verlassen wir unseren analytischen Blick und lassen Gewohntes in einem neuen Licht erscheinen.

Lassen wir uns auf eine geführte Pflanzenmeditation ein und begegnen wir den Pflanzen als Wesenheiten, als liebevolle ätherische Geschöpfe des Kosmos'.

Mit Pflanzenbegegnungen und einem ganzheitlichem Spür-Ritual im zauberhaftem Schloss-Garten.

 

Am 3. Tag der Göttinnen-Konferenz laden ganz unterschiedliche Kreativ-Inseln zum Mitmachen ein.

"Fliege" von einer Kreativ-Insel im Schloss und im Schlosspark zu nächsten und lasse dich inspirieren!

 
Kreativ-Insel mit Marissa Türk:

Herstellung von pflegenden Rosen Vaginalzäpfchen

Gleich ob eine Neigung zu Entzündungen besteht oder ob frau ihrer Vagina einfach nur was Gutes tun will, diese venusische Arznei mit hochwertiger Alchemilla Urtinktur kombiniert mit hochwertigen Rosenöl eignet sich als sinnliche Vaginalpflege. Weiteres kann frau sie auch verwenden als Nachkur von Scheideninfekten, Entzündungen oder leichten Reizerscheinungen. Ein edles Pflegeprodukt für Schönheit, Sinnlichkeit und Gesundheit.